Navigation

Volkshochschule Bregenz – Veranstaltung 11500:

Wege zur Gelassenheit
Strategien zur Bewältigung von Akut- und Dauerstress

Dienstag, 22.09.2009 um 20.00 Uhr
Bregenz, Bundesgymnasium Blumenstraße

Stress im Sinne der Forschung wird heute als Ausgangsdynamik von Beziehungsproblemen und Konflikten interpretiert, er spielt eine Rolle bei der Entstehung psychischer Belastungen wie Angststörungen, Depression oder Burnout gleich wie bei der Ausbildung von Krankheiten: Dauerstress, Akutstress und posttraumatischer Stress werden klar als Mitverursacher einer Vielzahl von Erkrankungen erkannt und beschrieben, nicht zuletzt auch im Hinblick auf die typisch zivilisatorischen Herzkreislauf- und Krebserkrankungen. Umgekehrt stellt sich natürlich die Frage nach Wegen und Lösungsmöglichkeiten, um solche negative Folgen von Stress zu verhindern oder zu bewältigen…

Der Vortrag ist zugleich Impulsvortrag für den Kurs „Wege zur Tiefenentspannung“, Veranstaltung Nr.: 71510

krise
>chance
wachstum
konfusion
>dialog
kooperation
konflikt
>begegnung
empathie
problem
>kontextvariation
wandel
zweifel
>erweiterung
entscheidung
frustration
>selbstwert
glück
chaos
>bewegung
ordnung
angst
>durchgang
entspannung
stress
>ruhe
balance
schmerz
>lösung
ausdruck
krankheit
>symbolerfassung
reifung
isolation
>transzendenz
geborgenheit